Windows 10

Die Freunde des Screensavers Gartenzeit, Blumenfeen und Gemüsefreaks tauschen sich hier aus. Let's get green, baby!

Moderatoren: gartenmonster, 10egadmin, Brechbohne, Dummbeutel

Windows 10

Beitragvon Schelly » 12.03.2017 00:52

Hallo in die Runde,

läuft bei euch der Garten auf Windows 10?

Ich habe den Garten auf meinem PC instaliert, es lassen sich keine Pflanzenzusätze in die Pflanzenkiste kopieren, auch keine Tiere.

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht und wie habt ihr den Bildschirmschoner wieder zum Leben erweckt?

Liebe Grüße Schelly
Schelly
 
Beiträge: 18
Registriert: 15.01.2010 20:20

Re: Windows 10

Beitragvon /.MiRi.\ » 23.06.2017 16:00

Hallo Schelly,

bitte entschuldige meine sehr späte Antwort.

Ich habe es auch probiert, die geliebte Gartenzeit unter Windows 10 wieder zum Laufen zu bringen und kann leider nur zum besten geben, dass es mir auch nicht geglückt ist. Wenn es jemand doch geschafft hat, wäre ich für Tipps sehr dankbar.

Ich habe noch überlegt, ob es helfen würde, ein älteres Windows zu simulieren, zum Beispiel mit der Microsoft Windows Virtual Machine software, aber auch das habe ich nicht hinbekommen :-(

Liebe Grüße
MiRi
Benutzeravatar
/.MiRi.\
 
Beiträge: 31
Registriert: 29.09.2008 07:34
Wohnort: Berlin

Re: Windows 10

Beitragvon Schelly » 29.07.2017 22:53

Hallo MiRi,

danke für die Antwort, ich habe auf vielen Seiten in den weiten des Webs rumgestöbert und dort gelesen das man versuchen könnte
alte Bildschirmschoner und Spiele die unter XP gelaufen sind in dem man XP zusätzlich aufspielt. Auf youtube wird es erklärt ich muss
gestehen ich habe es noch nicht ausprobiert.

Der Link "Windows XP Modus auf Windows 10 PC installieren, VirtualBox Installation Windows XP"

Gruß Schelly
Schelly
 
Beiträge: 18
Registriert: 15.01.2010 20:20

Re: Windows 10

Beitragvon Brechbohne » 20.08.2017 14:42

Hallo,
auch ich kann leider nur Fehlanzeige geben.
Ich habe es auf meinem Windows 10 - 64 bit Version Laptop, und auf meinem Windows 10- 32 bit Version Tablet versucht - beides erfolglos :(
Das Windows 7 hatte bei mir aber auch schon nur geklappt, indem ich die setup-Datei von einer einst erstellten Gartenzeit-CD aufgespielt habe - frisch runtergeladene setup Datei funktionierte nämlich auch da schon nicht bei mir.
Ich würde es zwar gerne für Windows 10 ebenfalls mit Hilfe der CD versuchen, finde diese allerdings (schon seit Monaten :shock: ) nicht mehr :( :( :(
Schaaaade!
Wer es, auf welche Art und Weise auch immer, schafft, bitte unbedingt Anleitung schreiben!
Liebe Grüße, Brechbohne
Benutzeravatar
Brechbohne
 
Beiträge: 839
Registriert: 24.03.2006 20:15
Wohnort: Düsseldorf

Re: Windows 10

Beitragvon Schelly » 27.08.2017 12:42

Hallo Brechbohne,

ich habe zum Glück meine " alte CD " und kann schon mal berichten das ich den Garten auf meinen PC bedingt zum laufen bekommen habe.
Bei vielen Aktionen stürzt er zwar ab so zum Beispiel wenn ich die tierischen Mitbewohner aktivieren will oder auch bei einigen Blumen, mit dem Gemüse
habe ich mich noch gar nicht befasst.

Schade ist das " Theos Gartenecke " nicht mehr vorhanden ist.

Ich gebe noch nicht auf ich versuche weiter wie ich den Garten noch weiter zum blühen bekomme.

Einen schönen Sonntag.

Gruß Schelly
Schelly
 
Beiträge: 18
Registriert: 15.01.2010 20:20

Re: Windows 10

Beitragvon /.MiRi.\ » 25.11.2018 12:44

Hallo Ihr Lieben,

ich habe jetzt für mich eine Lösung gefunden, um das Problem zu umgehen, dass der Garten unter Win 10 nicht mehr läuft. Eigentlich ein ganz einfacher Trick, ich hätte schon früher darauf kommen können. Ich habe mir einfach ein altes, gebrauchtes Notebook besorgt, das noch mit Win XP läuft. Ich nutze es nur für die Gartenzeit. Ich bin sehr froh, nach Jahren der Gartenpause nun wieder nach Herzenslust gärtnern zu können. Die Installation war ganz problemlos, alles Bestens.

Das einzige, was ungewöhnlich ist, ist, dass der Garten hier ohne Ton daher kommt. Schade um den schönen Gesang von Augustus. Oder gibt es da noch einen Trick, den ich nicht kenne? Das Häkchen bei Ton ist in der Gartenzeit-Konfiguration jedenfalls gesetzt. Meine Frau meint sich aber zu erinnern, dass wir auch früher schon auf einem anderen PC den Garten nur ohne Ton hatten.

Es ist jedenfalls eine schöne Jahreszeit, um wieder mit dem Gärtnern zu beginnen. Nächste Woche ist es schon an der Zeit für den Tannenbaum :)

Liebe Grüße
/.MiRi.\

P.S.: Wo wir gerade davon gesprochen haben - jetzt eben hat Augustus zu singen angefangen. Der Garten hat seinen Ton also doch wiedergefunden. Augustus ist ja auch noch recht jung, noch nicht ausgewachsen. Vielleicht brauchte er ein paar Tage, bis ihm ein Schnabel gewachsen ist (oder womit auch immer Gartenzwerge so singen).
Benutzeravatar
/.MiRi.\
 
Beiträge: 31
Registriert: 29.09.2008 07:34
Wohnort: Berlin

Re: Windows 10

Beitragvon Schelly » 06.01.2019 02:31

Ein gesundes neues Jahr 2019

Hallo MiRi.,

bei euch läuft nun der Bildchirmschoner wieder aber auf einen seperaten PC?
Und alles nur weil wir den PC Garten so vermissen!

Es freut mich dass ihr es schon mal so weit wieder geschafft habt das spornt mich gleich wieder an
auch weiter zu machen.

Danke für den Tipp

Gruß Schelly
Schelly
 
Beiträge: 18
Registriert: 15.01.2010 20:20

Re: Windows 10

Beitragvon /.MiRi.\ » 12.01.2019 13:32

Huhu Schelly,

schön, dass meine Schilderung anregend war. Nach jahrelanger Pause tut es doch sehr gut, den Garten nun endlich wieder sehen zu können.

Wir haben ja auch immer mal wieder im Netz geschaut, ob es nicht doch Alternativen gibt, aber unsere Gartenzeit ist doch unschlagbar schön. Und das nach all den Jahren, die es sie nun schon gibt. Da kann ich nur immer wieder sagen: Hut ab vor den Entwicklern! :)

Auch von mir noch ein schönes Neues (Garten-)Jahr 2019!

Liebe Grüße
/.MiRi.\
Benutzeravatar
/.MiRi.\
 
Beiträge: 31
Registriert: 29.09.2008 07:34
Wohnort: Berlin

Re: Windows 10

Beitragvon Schelly » 08.02.2019 20:36

Hallo MiRi.,

seit heute habe ich meinen Garten Bildschirmschoner wieder!
So wie du es beschrieben hast, ich habe nun einen seperaten PC auf dem Windows XP aufgespielt ist und mein Garten funktioniert wieder!
Ich freue mich das endlich wieder alles ohne Probleme geht.

Vielen lieben Dank für deinen Tipp.

Gruß Schelly
Schelly
 
Beiträge: 18
Registriert: 15.01.2010 20:20

Re: Windows 10

Beitragvon /.MiRi.\ » 10.02.2019 14:27

Hallo Schelly,

ich freue mich, dass auch du meinen Tipp erfolgreich umsetzen konntest. Hier lassen sie sich erkennen, die wahren Gartenfans :D

Wir hatten ja nun etliche Jahre Gartenpause. Jetzt läuft das Experimentieren wieder, was zu welcher Jahreszeit am schönsten blüht und wie es sich miteinander kombinieren läßt. Um es mal so zu sagen: Ich finde, es gibt nutzlosere Arten, seine Zeit zu verbringen...

Liebe Grüße
/.MiRi.\
Benutzeravatar
/.MiRi.\
 
Beiträge: 31
Registriert: 29.09.2008 07:34
Wohnort: Berlin

Re: Windows 10

Beitragvon Schelly » 05.05.2019 23:10

Hallo MiRi.,

bis vor kurzem hat mein Garten wunderbar geblüht und nun ist er wieder futsch.
Ich wollte es umgehen mich für das Programm Windows xp zu registrieren, da ich darüber ja nicht ins Internet gehe.

Über diesem Programm läuft lediglich der Bildschirmschoner!

Darf ich fragen wie du das Problem gelöst hast?

Gruß Schelly
Schelly
 
Beiträge: 18
Registriert: 15.01.2010 20:20

Re: Windows 10

Beitragvon /.MiRi.\ » 09.06.2019 14:33

Hallo Schelly,

bitte entschuldige, dass ich erst heute antworte - ich schaue nur noch selten ins Forum rein, weil hier ja leider nicht mehr allzu fleißig diskutiert wird.

Meine Lösung war ganz einfach - ich habe das alte Notebook mit bereits registrierter XP-Version bekommen, darum stellte sich dieses Problem für mich einfach nicht.

Ich könnte mir vorstellen, wenn du eine registrierungsfähige XP-Version hast, wäre es auch vertretbar, zum Zweck des registrierens kurzzeitig ins Internet zu gehen. Hacker & Co., die XP-Rechner angreifen könnten wegen bekannter Programmierschwachstellen von XP, brauchen ja auch etwas Zeit, um einen neuen (alten) Rechner im Netz zu finden. Da bist du bis dahin dann ja längst wieder offline.

Wenn deine XP-Version nicht registrierungsfähig ist, z.B. weil die CD-Hülle mit der Seriennummer verloren gegangen ist, wäre es vielleicht eine Variante, z.B. bei Ebay ein neues (gebrauchtes) XP zu kaufen?

Berichte mal, ob's geklappt hat :)

Liebe Grüße

/.MiRi.\
Benutzeravatar
/.MiRi.\
 
Beiträge: 31
Registriert: 29.09.2008 07:34
Wohnort: Berlin


Zurück zu Gartenzeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: feewFaify und 1 Gast

cron