Das hat mich heute gefreut...

Die Freunde des Screensavers Gartenzeit, Blumenfeen und Gemüsefreaks tauschen sich hier aus. Let's get green, baby!

Moderatoren: gartenmonster, 10egadmin, Brechbohne, Dummbeutel

Das hat mich heute gefreut...

Beitragvon Brechbohne » 07.02.2009 21:56

Dies ist die Rubrik um andere an den schönen Dingen die es ja auch "heutzutage" noch oft gibt, teilhaben zu lassen :)

Mich hat heute gefreut, dass die Kinder ihre quengelige Phase überwunden haben und heute ganz gut gelaunt waren. Wir waren bei meiner Schwester, den Geburtstag von meiner Nicht nachfeiern. 4 Kinder im Alter von 1 - 6 und sie haben richtig schön gespielt ohne große Streitereien :)

Gruß BB
Bild
Benutzeravatar
Brechbohne
 
Beiträge: 844
Registriert: 24.03.2006 20:15
Wohnort: Düsseldorf

Re: Das hat mich heute gefreut...

Beitragvon Alte Möhre » 08.02.2009 12:32

Ich freu mich, dass meine Amarylis (weiss nicht, ob man die so schreibt) in einem wunderschönen rot aufgegangen ist und zwei geöffnete riesige Blüten hat und noch 2 geschlossene.

Liebe Sonntagsgrüße
von Möhre
Benutzeravatar
Alte Möhre
 
Beiträge: 121
Registriert: 04.04.2006 09:02
Wohnort: Rheinland

Re: Das hat mich heute gefreut...

Beitragvon Brechbohne » 08.02.2009 20:58

Ich freue mich, dass meine Idee mit dem "heute war..." schon von den ersten angenommen wurde :D

@ Möhre: Ich glaube mit Doppel-L ist richtig (Amaryllis). Finde die auch sehr schön mit ihrer groooßen Blüte, bin aber bezüglich Amaryllis leider kein Naturtalent :wink: habe schonmal eine kaputt gekriegt...

LG Brechbohne
Bild
Benutzeravatar
Brechbohne
 
Beiträge: 844
Registriert: 24.03.2006 20:15
Wohnort: Düsseldorf

Re: Das hat mich heute gefreut...

Beitragvon hase » 09.02.2009 14:36

Ich warte noch bis zum Abend!!!!!!
sagt der Hase
Benutzeravatar
hase
 
Beiträge: 507
Registriert: 25.03.2006 14:47
Wohnort: Hinter den sieben Bergen!

Re: Das hat mich heute gefreut...

Beitragvon Mücke » 09.02.2009 17:01

Hallo Ihr Lieben,

mich hat heute eine nette Mail vom Hasen erfreut. (Lieber Hase, konnte erst heute reinschauen, einfach süß).

Ansonsten geht es so lala, viele schlechte Nachrichten im Freundeskeis, wir hatten im Januar 2 Todesfälle (alle relativ jung, Mitte 40) und einem unserer besten Freunde haben die Ärzte nur noch höchstens 2 Monate gegeben (Krebs). Das hat mich ziemlich runtergezogen. 2009 hat sich bis jetzt für uns nicht von seiner guten Seite gezeigt. Kann eigentlich nur besser werden (oder noch schlechter, was wir nicht hoffen wollen).

Aber die Arbeit macht noch Spass!!!! :roll:

LG Mücke
Mücke
 
Beiträge: 77
Registriert: 11.04.2006 09:19
Wohnort: Natürlich Düsseldorf

Re: Das hat mich heute gefreut...

Beitragvon Wühlmaus » 09.02.2009 19:38

Hallo,

die Idee mit dem "Das hat mich heute gefreut" und "Das hat mich heute geärgert" finde ich toll, das hat mich richtig gefreut! (Da kann man fast immer was zu schreiben, über so kleinere Dinge, wegen derer man sonst nicht extra einen neuen Thread aufmachen würde.) Obwohl ich wahrscheinlich in der letzteren Rubrik häufiger "anwesend" sein werde als in dieser hier, weil ich mich zur Zeit einfach jeden Tag über zig Dinge ärgere. Aber vielleicht achtet man einfach zu wenig auf die schönen, erfreulichen Dinge im Leben! Werde einfach mal die Augen offen halten!

Erfreute Grüße
von der Wühlmaus
Benutzeravatar
Wühlmaus
 
Beiträge: 211
Registriert: 25.03.2006 20:23
Wohnort: im Schwobeländle

Re: Das hat mich heute gefreut...

Beitragvon hase » 10.02.2009 01:58

Gefreut hat mich heute, dass mich nichts geärgert hat! :lol: Das Wetter wurde ja auch noch besser, Schnee hörte wieder auf. Und freuen würde ich mich auch, wenn es endlich Frühling würde!!!! Bin die Kälte so leid!!!
Hasengrüße
Benutzeravatar
hase
 
Beiträge: 507
Registriert: 25.03.2006 14:47
Wohnort: Hinter den sieben Bergen!

Re: Das hat mich heute gefreut...

Beitragvon hase » 10.02.2009 02:00

Oh, gerade vergessen. Mücke,es freut mich auch noch, dass dir die mail Spaß gemacht hat. Ja, ich bekomme oft solche netten Dinge geschickt.
Weniger schön ist natürlich dein Jahresanfang mit den traurigen Ereignissen. Ich drücke für dich die Daumen, dass es ab jetzt besser wird!
Benutzeravatar
hase
 
Beiträge: 507
Registriert: 25.03.2006 14:47
Wohnort: Hinter den sieben Bergen!

Re: Das hat mich heute gefreut...

Beitragvon Evelyn » 10.02.2009 12:10

Hi, da muss ich mich doch auch mal wieder melden.
Mich freut Heute, dass alle meine 13 Katzen mal im Haus sind, aber nur weil es uns fast das Dach vom Kopf weht.
So einen Sturm habe ich noch nie erlebt. Aber ich finde es sehr gemütlich hier am Ofen zu sitzen und mit meinen Samtpfoten zu schmusen.
Ich hoffe es geht Euch allen gut, versuche wieder öfters mal reinzuschauen.

Es liebs Grüessli us em Emmental
Evelyn
 
Beiträge: 49
Registriert: 04.06.2006 10:49
Wohnort: Emmental, Schweiz

Re: Das hat mich heute gefreut...

Beitragvon hase » 10.02.2009 13:25

Hi Evelyn!
13 Katzen?????? Echt???? So viele hast du???? Das finde ich ja toll.
Und Sturm soll es hier auch geben. Wurde jedenfalls gestern im TV berichtet. Momentan regnet es nur. Hoffentlich entwickelt sich das dann nicht doch noch zum angekündigten Sturm! :(
Kuchele dich schön mit den Katzen zusammen und "halte das Dach fest!" :wink:
Liebe Grüße aus dem Hasenbau
Benutzeravatar
hase
 
Beiträge: 507
Registriert: 25.03.2006 14:47
Wohnort: Hinter den sieben Bergen!

Re: Das hat mich heute gefreut...

Beitragvon Ellibeth » 10.02.2009 17:51

Es freut mich, dass es derzeit bei uns RIESIGE SCHNEEFLOCKEN runterhaut und alles schon GAAANZ WEISS ist! Ich hoffe, dass der Schnee wenigstens ein bisserl liegen bleibt, denn da freut sich unser Benno sicherlich wenn ich mit ihm auf die Donauinsel zum Gassi fahre.

Hallo Evelyn, schön zu sehen, dass du auch wieder mal reinschaust (bin aber auch selten da :oops: ) Du hast 13 Katzen????? Hast du so einen großen Garten oder wie? Ich habe nur 2 Stubentiger und keinen Garten. Mein Kater konnte am Anfang den Benno (der Hund meiner Tochter, der auf Zakynthos von einer Mülldeponie gerettet wurde) nichst ausstehen und hat ihn voll attakiert. Mittlerweile hat er sich soweit beruhigt, dass er ihn nur mehr zur Begrüssung anpfaucht, bzw, wenn er an die Katzenfutterschüssel geht .

Liebe Grüsse

Ellibeth
Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur, mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat.
Benutzeravatar
Ellibeth
 
Beiträge: 82
Registriert: 20.04.2006 13:06
Wohnort: Wien

Re: Das hat mich heute gefreut...

Beitragvon Wühlmaus » 10.02.2009 20:36

Mich hat gerade eben unheimlich gefreut, dass ich es zum ersten Mal geschafft habe, hier einen Beitrag zu schreiben und beim Absenden nicht gleich wieder rausgeworfen zu werden, während alles, was ich geschrieben habe, im Nirwana verschwindet! Kann's noch gar nicht glauben! Vielleicht besteht ja direkt Hoffnung auf Besserung!

Ansonsten hat mich heute gefreut, dass hier endlich mal NICHT die Sonne geschienen hat! Vom Winter fehlt hier allerdings noch die geringste Spur, dafür gab es endlich mal wieder Regen und ordentlich Sturm. Das soll jetzt kein schlechter Witz sein oder so, ich liebe "schlechtes" Wetter!! Sonne ist gewöhnlich absolut nicht mein Fall. Ich gönne sie ja gerne anderen, aber wegen mir braucht sie nicht zu scheinen.

Liebe Grüße
von der Wühlmaus
Benutzeravatar
Wühlmaus
 
Beiträge: 211
Registriert: 25.03.2006 20:23
Wohnort: im Schwobeländle

Re: Das hat mich heute gefreut...

Beitragvon Evelyn » 10.02.2009 22:05

Hallo Hase und Ellibeth,
ja ich habe wirklich 13 Katzen, das sind die, die regelmässig nach Hause kommen, dann sind noch 3 eher wilde, die ich zwar immer wieder mal sehe, aber die kommen ganz selten ins Haus.
Der Sturm ist endlich vorbei, jetzt ist das Dach beschädigt, aber nicht so schlimm. Dafür schneit es jetzt.
Ich wohne auf dem Land, in einem Stöckli, da wohnten, vor allem früher, die Eltern, wenn Sie den Jungen übergeben haben.
Meine Katzen haben riesige Wiesen und Felder um sich auszutoben, ein richtiges Paradies. Das habe ich mir immer schon gewünscht, ich wollte immer armen Katzen helfen.
In der vorherigen Wohnung hatte ich 4 Katzen, 3 davon auch Stubentieger, einer ist inzwischen verstorben die andern geniessen den Freigang, nur beim 18 1/2 jährigen wird es immer weniger. Wenn es nicht so viel kosten würde, hätte ich sicher noch einige mehr.

Es Grüessli
Evelyn
Evelyn
 
Beiträge: 49
Registriert: 04.06.2006 10:49
Wohnort: Emmental, Schweiz

Re: Das hat mich heute gefreut...

Beitragvon gartenmonster » 10.02.2009 22:28

Das hat mich heute gefreut - endlich mal wieder ein lebenszeichen von Evleyn :D
wie geht's dir? Wie kommst du zu 13 katzen - ist das eine art tierheim?

liebe grüsse vom

Monster
Bild
Benutzeravatar
gartenmonster
 
Beiträge: 405
Registriert: 24.03.2006 19:25
Wohnort: Schweiz

Re: Das hat mich heute gefreut...

Beitragvon Evelyn » 10.02.2009 22:59

Hallo Monster,
habe manchmal wirklich das Gefühl als hätte ich ein Tierheim. Da ich ja eine Zeitlang als Katzenmutter des Vereins Katzenhilfe Bern, ehrenamtlich gearbeitet habe, kennen mich viele Katzenliebhaber und als ich dann als Katzenmutter aufgehört habe, da ich bei einigen Aktionen des Vereins nicht dahinterstehen konnte, sowie auch einige Vereinsmitglieder den Austritt gaben und das Tierheim den Vertrag auflöste, haben mich diese Personen dann direkt angefragt bei Problemen. Es sind z.B. 4 wilde Katzen die 2 älteren sind Heute grosse Schmusekatzen, die 2 kleinen habe ich erst seit gut 2 Monaten. 2 habe ich aus dem Tierheim genommen, da Sie keinen Platz bekamen (Eliot hat chronischen Katzenschnupfen und Xena ist nicht gerade die hübscheste, dafür Beide sehr lieb) oder dann solche, die einfach in leeren Wohnungen zurückgelassen wurden, zwei kamen in Pension zu mir und die Besitzerin ist einfach nicht mehr aus Mexiko zurückgekommen, da Sie schon über 10 jährig sind ist eine Vermittlung sehr schwierig und mir fehlen auch die Papiere der Zwei.
Genau so komm ich zu den Katzen :o

Ausser meinen beiden Knie geht es mir gut, ich habe diesen tollen Winter sehr genossen.

Und bei Euch läuft alles gut?

Es liebs Grüessli
Evelyn die Katzenmutter
Evelyn
 
Beiträge: 49
Registriert: 04.06.2006 10:49
Wohnort: Emmental, Schweiz

Re: Das hat mich heute gefreut...

Beitragvon Brechbohne » 10.02.2009 23:33

Wühlmaus hat geschrieben: Obwohl ich wahrscheinlich in der letzteren Rubrik häufiger "anwesend" sein werde als in dieser hier, weil ich mich zur Zeit einfach jeden Tag über zig Dinge ärgere. Aber vielleicht achtet man einfach zu wenig auf die schönen, erfreulichen Dinge im Leben! Werde einfach mal die Augen offen halten!


Ich glaube, auch DAFÜR sind diese Rubriken gut: einfach mal innehalten und überlegen, ob einem neben allem was einem ärgerliches einfällt nicht doch auch irgendwas gutes begegnet ist an dem Tag.

Mich hat heute gefreut, dass mich vormittags eine Freundin besucht hat. (Dienstags bin ich sonst immer fast den ganzen Tag alleine mit den Kids und zur Zeit sind sie etwas "unleidlich" und ich dementsprechend genervt am Ende des Tages - da tun ein paar Stunden Ablenkung und/oder Hilfe schon gut...

@Evelyn: Was ist ein STÖCKLI ?

LG Brechbohne
Bild
Benutzeravatar
Brechbohne
 
Beiträge: 844
Registriert: 24.03.2006 20:15
Wohnort: Düsseldorf

Re: Das hat mich heute gefreut...

Beitragvon Evelyn » 10.02.2009 23:43

Hallo BB,

habe ich es zu wenig gut beschrieben, sorry.
Es sind kleine Holzhäuser die neben dem Bauernaus aufgestellt wurden, damit die Altbauern bei Übergabe an die Jungen, da wohnen können.
Die werden Heute oft nicht mehr gebraucht und sind sehr gefragte Objekte. Es gibt ganz alte nicht allzu konfortabel wie bei mir, aber es hat alles was ich brauche, ich muss noch mit Holz heizen, aber das gefällt mir sehr. Viele wurden renoviert und sind wunderschön, aber bei denen kann man die Miete fast nicht bezahlen.

Ich hoffe, Dir und deiner Familie geht es gut.

Es liebs Grüessli Evelyn
Evelyn
 
Beiträge: 49
Registriert: 04.06.2006 10:49
Wohnort: Emmental, Schweiz

Re: Das hat mich heute gefreut...

Beitragvon hase » 11.02.2009 11:35

Mich freut heute, dass ich übers Wochenende Besuch von einer lieben Freundin bekomme (Eigentlich freut mich das schon die ganzen letzten Tage! :lol: ), die ich längere Zeit nicht gesehen habe. Es wird bestimmt ein "erzählungsreiches" Wochenende. :P
LG aus dem Hasenbau
Benutzeravatar
hase
 
Beiträge: 507
Registriert: 25.03.2006 14:47
Wohnort: Hinter den sieben Bergen!

Re: Das hat mich heute gefreut...

Beitragvon Brechbohne » 12.02.2009 21:24

Ich freue mich, dass ich doch noch eine Idee für Karneval hatte - die Spielgruppenleiterin sagte nämlich letzte Woche, dass doch die Kinder nächsten Montag verkleidet kommen sollen und kostümierte Mütter sind auch erwünscht! :? :mrgreen:
Ich wollte aber a) keine Unsummen für Kinderkostüme ausgeben, die die nur einmal anziehen können und b) gibt es in Größe 74/80 auch meistens gar nichts :(
Nun habe ich heute bei Karstadt Stoff in so einem Chinesenmuster gekauft (also so gelber glänzender Stoff mit schwarzen chin. Schriftzeichen - hoffentlich steht da nicht "Arsch" oder so auf Deutsch übersetzt :wink: :shock: ).
Ich mache sowohl für die Kinder als auch für mich selber je einen ganz primitiven Umhang aus dem Stoff und dann bastele ich Papphüte und beklebe die noch mit Stoffresten.
Dann sind wir die "3 Chinesen mit dem Kontrabass" :lol:
(vielleicht sollte ich auch noch einen Kontrabass basteln, hihi - auf jeden Fall habe ich jetzt Beschäftigung fürs Wochenende...)

viele Grüße, Brechbohne
Bild
Benutzeravatar
Brechbohne
 
Beiträge: 844
Registriert: 24.03.2006 20:15
Wohnort: Düsseldorf

Re: Das hat mich heute gefreut...

Beitragvon lilly-chello » 13.02.2009 14:29

hallo brechbohne !viel spaß zum schneidern der narrengarderobe !!!!!die drei chinesen mit dem kontrabass müssen dann ja ganz allerliebst anzusehen sein.hätte ich gern gesehen !ich wünsche dir und den kleinen damen jedenfalls viel vergnügen und ein recht lustiges fest !! liebe grüße
lilly :D :D :D
humor ist`s wenn man trotzdeml lacht
Benutzeravatar
lilly-chello
 
Beiträge: 99
Registriert: 29.03.2006 13:45
Wohnort: wien und umgebung

Nächste

Zurück zu Gartenzeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste